Mir ist da noch a weng was eingefallen….

Nun sind wir alle wieder im Alltag gelandet, und natürlich fällt einem in den unmöglichsten Situationen wieder was ein, was noch in den Beiträgen fehlt.

Zum Beispiel: Wem gehörten eigentlich die rosa Klappstühle , die an der Rennstrecke zwischen Salewskis und Niesens gestanden haben. Die Inge beobachtete, das da nie jemand draufsaß. Apropos Niesen, diesem habe ich einen Mini Crashkurs in Sachen Fränkisch gegeben. Klaus weis jetzt das der “Mo” kein Name ist, sondern einfach nur Mann heißt.

Ebenfalls stellen wir uns die große Frage, ob die Mettinger und Stromberger auf ihrer Heimreise , beim pausieren ihre Zelte aufschlagen? 😉

Übrigens ist der Hr. Dr. Sauer nicht umsonst ein DR. Am Montag morgen arbeitete er bereits wieder in seiner Zahnarztpraxis. Sein erster Patient in den frühen Morgenstunden war ein Belgier, der froh war, seine weite Heimreise nicht “Zahnlos” antreten zu müssen.

Auch eine Danksagung fehlt noch. Hans Eichhorn aus Burgheim hat uns die Schilder gemacht, die guten Absatz fanden. Aber wer zum Teufel hat das Siegenburg Schild ? Der Jens war ja bei der Siegerehrung nicht da.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.